Unser Kindergarten hat einen Förderverein!

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über unseren Vereinszweck, unsere Veranstaltungen und unsere Projekte informieren.

Ebenso freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten oder Mitglied im Verein werden.

 

Der Verein

Im Herbst 2015 wurde der Förderverein Kindergarten "Kienbergwichtel" Uhlstädt e.V. von über 30 Eltern und Kita-Angestellten gegründet. Ziel des Vereins ist es, die Arbeit in des Kindergartens in Uhlstädt zu unterstützen und zu begleiten. Wir agieren dabei sowohl finanziell, materiell als auch mit passenden Veranstaltungen.

Da die Ausstattung mit finanziellen Mitteln seitens der Träger und Gemeinden immer geringer wird war es uns, den Eltern aber auch Erziehern, wichtig selbst Gestaltungsspielräume zu schaffen um den Kindern in der Einrichtung eine bestmögliche Kindergartenzeit zu bescheren.

Der Förderverein unterstützt den Kindergarten ideell, finanziell und durch ehrenamtliche Arbeit. Der Verein ist flach strukturiert, das heißt jedes Mitglied und Interessierte sind herzlich eingeladen, sich mit Ideen und Taten einzubringen. Der Vorstand bildet bei uns kein elitäres Element.
Wir organisieren und unterstützen diverse Veranstaltungen und sind in der Region vielfältig vertreten, um finanzielle Mittel für unsere Kinder zu sammeln, z.B.:

 

  • Kindersachen-Flohmarkt
  • Weihnachtsfeier
  • Ausflüge
  • Basteln, Malen, Elternprojekte
  • Märchenstunde
  • Sommerfest
  • Kinderschminken
  • Nähzirkel



Sehen Sie sich gern unsere Projekte und Veranstaltungen an!

Allgemeine News...

News-Feed

WettWarn SLF - Wetterwarnungen für DWD Warnregion: Saalfeld-Rudolstadt

DWD WETTERWARNUNG: FROST

2021-01-23 13:05:37
DWD WETTERWARNUNG: FROST in Saalfeld-Rudolstadt 23.01. 15:00 - 24.01. 17:00 Stufe 1 von 2 Quelle: Deutscher Wetterdienst Details: http://wettwarn.de/SLF

RSS Feed von Staatl. Grundschule Uhlstädt

Notbetreuung

2020-12-14 00:00:00

Die Notbetreuung wird bis Ende Januar fortgesetzt. Allen unseren Eltern und Schülern wünschen wir ein gesundes neues Jahr.

Liebe Eltern, wie Sie aus den Medien schon erfahren haben, endet der Präsenzunterricht an den Schulen am 15.12.2020 und wir wechseln bis zum 31.01.2021 in den Distanzunterricht.

Die Klassenlehrer werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen und die Modalitäten des häuslichen Lernens mitteilen.

Eine Notbetreuung wird an unserer Grundschule für die Eltern angeboten, die von ihrem Arbeitgeber eine Arbeitsbescheinigung vorweisen können. Eine Vorabanmeldung ist erforderlich.

Anspruchsberechtigt sind laut Thüringer Ministerium für Bildung:

Ab 11. Januar 2021 bis zum Wiedereinstieg in den eingeschränkten Regelbetrieb wird in den Kindertagesbetreuungseinrichtungen und Schulen eine Betreuung für alle Kinder angeboten, deren Personensorgeberechtigte

1. aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Gründe, die eine Erledigung die...